____Schwingis Berge

Rittner Horn (2260 m)

   

Eine gemütliche und einfache Tour auf der wunderschönen Villanderer und Barbianer Alm.

Anreise:
Von Brixen auf der Brenner Staatsstraße Richtung Bozen und in Klausen nach rechts nach Villanders abzweigen. Im Dorf den Schildern zur Alm folgen und das Auto am Parkplatz (kostenpflichtig sonntags) bei der Gasser Hütte stehen lassen. Falls der schon voll ist (Spätaufsteher) muss man am Beginn der Rodelbahn parken, und diese hinauf gehen (ca. 20 min. bis zur Hütte).

Beschreibung:
Vom Parkplatz auf der Straße zurück bis zur Kehre, wo rechts die Markierung 7 beginnt. Ihr folgt man relativ steil über die Alm bis auf den Gasteiger Sattel. Dort folgt man weiterhin Steig 7 gegen Süden (nach Westen geht es auf den Villanderer Berg) und wandert gemächlich über die Barbianer Alm bis aufs Rittner Horn. Nachdem dieses Stück beinahe flach ist, bieten sich mehr als genug Möglichkeiten das herrliche Panorama zu genießen, das sich vor einem bietet.

Der Gipfel des Rittner Horns selber ist leider nicht besonders attraktiv, da er mit einer Seilbahnstation und Antennen verstellt ist, aber wenn man wieder ein kleines Stück den Weg zurück geht, dann kann man sich einfach gemütlich auf eine der Almwiesen niederlassen und die vielen Haflinger beobachten die normalerweise dort sind.

Der Rückweg folgt wieder dem Aufstieg, wer aber noch Lust hat kann vom Gasteiger Sattel über die Almstraße zur Jausenstation Mair in Plun absteigen und dort einkehren, und dann direkt zur Gasserhütte gehen.


Karte: Rittner Horn

   
Bergtour

Gehzeit: 3h

Lage: Villanderer Alm

Schwierigkeit: leicht

Karte: Kompass 56


Weiter Touren in diesem Gebiet:

Übersichtskarte


Wetter Südtirol