____Schwingis Berge

Wurmaul (3022 m)

   

Einfacher 3000ender in den Pfunderer Bergen, die mit ihren vielfarbigen Grünschattierungen einen starken Kontrast zu unserer sonst recht rauen Bergwelt darstellen.

Anreise:
Von Brixen nach Osten ins Pustertal, wo man in Mühlbach nach Meransen/ Vals und wenig später nach Vals abzwiegt. Am Skigebiet Jochtal vorbei folgt man der Strasse die am Talschluß in steilen Kehren zur Fane Alm hinaufführt wo man parkt. Achtung: Die Straße ist im Sommer nur ganz bis 10 Uhr offen, also früh aufstehen! (1 h von Brixen) .

Beschreibung:
Von der Fane Alm geht es auf Weg 17 durch die Klamm, und dann gerade aus weiter zur Brixner Hütte. Dort zweigt man nach rechts auf den Steig ab der steil hinauf in das Joch in der Enge führt. Von dort links hinauf zum Gipfel, wobei die letzten Meter leichte Kraxelei sind. Bei klarem Wetter hat man dann den Hoch Feiler mit seinen beeindruckenden Gletschern direkt vor sich.

Der Abstieg erfolgt wieder über den selben Weg.


Karte: Wurmaul

   
Bergtour

Gehzeit: 4 h

Lage: Pfunderer Berge

Schwierigkeit: mittel

Karte: Kompass 081


Weitere Touren in diesem Gebiet:

Übersichtskarte


Wetter Südtirol