____Schwingis Berge

Großer Jaufen (2470 m)

Großer Jaufen
Großer Jaufe mit Seekofel im Hintergrund
   

Lange Tour in den Dolomiten, die in ein Hochtal zu Füßen der Hohen Gaisel führt.

Anreise:
Von Brixen geht es auf der Pustertaler Straße nach Osten, bis man kurz nach Welsberg Richtung Prags rechts abbiegt. Sobald man Außerprags erreicht biegt man nach links Richtung Altprags ab und fährt bis an den Talschluß, wo man das Auto beim Gasthof Brüggele knapp hinter dem Viehrost stehen lässt. (ca. 1.5h von Brixen).

Beschreibung:
Auf einem ebenen Forstweg führt die Spur nach rechts in ein Seitental hinein, den Schildern zur Rossalm folgend. Sobald man das Talende erreicht hat geht es entweder dem Sommerweg folgend (zu empfehlen) oder im direkten Anstieg über die steile Geländestufe hinauf in ein Hochtal, das am Fuß der hohen Gaisl westwärts führt. Nach ca. 2 Stunden erreicht man die Rossalm, die am Beginn einer von Spitzen umrahmten Alm liegt. Knapp hinter der Alm trennen sich dann die Aufstiegsspuren, wobei der Anstieg zum Große Jaufen recht gemütlich und flach über die Almwiesen nach Nordwesten führt.

Der Gipfel selber ist recht unscheinbar, da er am Beginn eines Kammes liegt, der zu höheren Gipfeln aufsteigt. Deshalb ist ein wenig Vorsicht geboten, dass man nicht daran vorbei läuft!

Die Abfahrt folgt der Aufstiegsspur zurück zur Alm und von dort wieder hinunter ins Tal. Leider sind Teile der Abfahrt ziemlich flach, so das der Schnee schon sehr gut sein muss, um sie genießen zu können.


Karte: Großer Jaufen

   
Schitour

Gehzeit: 5h

Lage: Fannes-Sennes-Prags

Schwierigkeit: mittel

Karte: Kompass 57


Weitere Touren in diesem Gebiet:

Übersichtskarte


Wetter Südtirol
Lawinenbericht