____Schwingis Berge

Vahrner See

   

Gemütlicher Spaziergang um den Vahrner See, der sich im Sommer wunderbar mit einem Bad im See kombinieren lässt.

Anreise:
Von Brixen auf der Brennerstaatsstrasse nach Norden, bis man einige Kilometer hinter Vahrn nach links auf ein kleines Strässchen abzweigt (beschildert). Unter der Autobahn und Eisenbahn hindurch gelangt man dann auf den Parkplatz vor dem Campingplatz.

Beschreibung:
Vom Parkplatz geht es am Campingplatz und am Gasthaus vorbei zum See hinunter. Der Vahrner See ist ein Moorsee, und ein beträchtlicher Teil ist deshalb mit Schilf zugewachsen. Immer am Ufer entlang gelangt man nach einer viertel Stunde an das nördliche Ende des Sees, wo es einen schöne Liegewiese gibt. Wer sich abkühlen möchte, der sollte es hier tun, denn das Baden ist nur im nördlichste Teil des Sees erlaubt, und der Zugang zum Wasser ist hier am bequemsten.
Unser Spaziergang führt weiter am See entlang nun wieder gegen Süden, bis man nach einem weiter Gasthof wieder zum Parkplatz zurückgelangt.


Karte: Wanderungen Brixen Wanderung: Vahrner See Wanderung: Kloster Neustift Wanderung: Pinatz Hügel Wanderung: Flötscher Weiher

   
Wanderung

Gehzeit: 45min

Lage: Brixner Talkessel

Karte: Kompass 56


Bergtouren in Brixen's Umgebung:

Übersichtskarte


Wetter Südtirol